null

Aktuelles

Programmvorschau Juni 2024

Liebe Freundinnen und Freunde des Gohliser Schlösschens, der Juni bringt all das, wonach wir uns das ganze Jahr über sehnen – den Sommer. Das Leben ist einfach so viel schöner, farbenfroher und vergnügter im Sommer. Lange und sonnige Sommertage, kurze Nächte bieten viel Zeit für künstlerische, vergnügliche und gesellige Erlebnisse. Die passenden Angebote haben wir…

weiterlesen

Neue Fahrradanlehnbügel am Gohliser Schlösschen

Was für eine tolle Osterüberraschung!   Radfahren ist beliebt, es ist gesund, umweltfreundlich und oft die schnellste Art der Fortbewegung in unserer Stadt. Zudem ist das Radfahren äußerst klimafreundlich. Wie schön, dass unsere Gäste nun auch die Möglichkeit haben, ihre Fahrräder direkt am Gohliser Schlösschen sicher anzuschließen. Hierfür hat die Stadt Leipzig sieben Fahrradanlehnbügel vor…

weiterlesen

Leipzig liest im Gohliser Schlösschen | 21.03. – 23.03.2024

Auch im Jahr 2024 heißt es wieder im Gohliser Schlösschen „Leipzig liest“. Wir freuen uns sehr, Ihnen ein äußerst abwechslungsreiches, hochkarätig besetztes und spannendes Leseprogramm präsentieren zu dürfen. Die Liste unserer Autorinnen und Autoren wird sicherlich auch Sie beeindrucken. Schauen Sie doch mal rein. Es wird auch für Sie das Passende dabei sein. 2024 Juni…

weiterlesen

Nachruf | Brunhild Vollstädt

Ehemalige Direktorin des Gohliser Schlösschens, Brunhild Vollstädt, verstorben Ein Nachruf auf eine Bürgerin, die mit großer Leidenschaft und „wespenhafter“ Hartnäckigkeit wesentlich zum Erhalt des Gohliser Schlösschens beigetragen hat   Brunhild Vollstädt, 1999 beim Aufbau einer Ausstellung, November 1999 Hans-Dietrich Genscher, Lesley Weissenborn und Brunhild Vollstädt bei der Ausstellungseröffnung „Malerei & Grafik – Hellmuth Weissenborn“ am…

weiterlesen
null

Mitmachen und Unterstützen

Zu den zentralen Aufgaben des Gohliser Schlösschens gehört das Ausstellen, Bewahren, Begegnen, Vermitteln und Neu beleben. Um diese Zielsetzungen nachhaltig umzusetzen, ist die gemeinnützig agierende Betreibergesellschaft auf die tatkräftige Unterstützung von Privatpersonen und Unternehmen angewiesen. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig. Ob aktiv im klassischen Ehrenamt oder als Mitglied im Freundeskreis „Gohliser Schlösschen“ e.V., ob als Spender, Mäzen oder Firmensponsor. Neugierig geworden?
Dann kontaktieren Sie uns! → support@gohliserschloesschen.de

null

Anmeldung zum Newsletter

Nichts mehr verpassen! In unserem regelmäßigen Newsletter erfahren Sie Spannendes und Wissenswertes rund um Ihren Besuch im Gohliser Schlösschen.
Vielleicht auch Dinge, nach denen Sie sonst nie gesucht hätten?

null

Geführte Rundgänge

Keine Veranstaltung gefunden!
Weitere Veranstaltungen
null

Gohliser Schlösschen – Das einzigartige Juwel im Herzen von Leipzig

Unweit vom Leipziger Stadtzentrum, im Stadtteil Gohlis, befindet sich das wunderschöne Gohliser Schlösschen, auch liebevoll Musenhof am Rosental genannt. Erbaut im Jahr 1756 durch den damaligen Ratsbaumeister Johann Caspar Richter gehört es mit seiner einzigartigen und exzellent erhaltenen baulichen Substanz im spätbarocken Stil zu den Kleinodien sächsischer Kulturgeschichte und zu einer der Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig.

Der unvergleichliche Ort zum

Feiern | Heiraten | Tagen
Präsentieren | Musizieren | Genießen
Amüsieren | Entdecken | Mitmachen

Nicht nur das Schlösschen selbst mit seinen repräsentativen Räumlichkeiten und dem Museumsbereich beeindruckt Besucher von Nah und Fern. Auch der liebevoll gepflegte Schlossgarten, der letzte erhaltene Barockgarten der einst berühmten Leipziger Gartenkultur, ist eine idyllische Oase der Ruhe und lädt große und kleine Gäste zum Verweilen, Ausruhen und Gedankenaustausch ein.

null

Anreise

Radfahren

Unseren Gästen bieten wir auf beiden Seiten des Gohliser Schlösschens Fahrradanlehnbügel.
Wir bitten Sie, Ihre Fahrräder hier zu sichern und nach Möglichkeit nicht mit den Fahrrädern in den Barockgarten zu fahren.

 

 

E-Bike Ladestation

Unseren Gästen bieten wir auf der Seite Menckestraße kostenlose E-Bike Ladestationen an.
Im Rahmen der Café-Öffnungszeiten können die Ladeschränke auch zum Laden Ihrer Handys, Tablets oder Notebooks genutzt werden.

 

 

Öffentlicher Nahverkehr

Bequem und umweltfreundlich erreichen Sie das Gohliser Schlösschen mit den Straßenbahnen der Leipziger Verkehrsbetriebe.
Nutzen Sie hierzu bitte die Linie 4 – Haltestelle Menckestraße, die Linie 12 – Haltestelle Fritz-Seger-Straße (jeweils 5 Minuten Fußweg)
sowie die Linien 10 und 11 – Haltestelle Georg-Schuhmann-/Lützowstraße (ca. 10 Minuten Fußweg)

 

Parken

In der Nähe des Gohliser Schlösschens empfehlen wir Ihnen die folgenden Parkmöglichkeiten:

Menckestraße
(öffentlicher und kostenfreier Parkraum)
Bietet sich vor allem für Konzertgäste und für Gäste von Hochzeiten und Standesamtlichen Trauungen

Poetenweg
(öffentlicher und kostenfreier Parkraum)
Bietet sich vor allem für Cafégäste, Busreisen sowie Gäste des Barockgartens und der Sommertheaterveranstaltungen

null

Unsere Partner

Die gemeinnützige Betreibergesellschaft Gohliser Schlösschen | Musenhof am Rosental
wird gefördert von der Stadt Leipzig.

 

Die Porzellanmanufaktur Kahla/Thüringen GmbH
ist Gastronomieausstatter des Gohliser Schlösschens

 

 

Seit 1920 ist ADICO einer der führenden Hersteller qualitativ hochwertiger Metallmöbel in Portugal. Das Unternehmen verbinden handwerkliches Können mit zeitlosem Design, inspiriert von der renommierten Bauhaus-Ära und den Stilrichtungen der 1920er und 1930er Jahre. ADICO ist Ausstattungspartner des Gohliser Schlösschens.

 

 

Die ehrenamtliche Arbeit am Gohliser Schlösschen
wird gefördert durch die Bürgerstiftung „Wir für Sachsen“

Wir sind dabei

Wir unterstützen die Initiative Kulturleben

null

Kontakt

Gohliser Schlösschen | Musenhof am Rosental gGmbH
Menckestraße 23
04155 Leipzig
Tel.: 0341 58615846
E-Mail: mail@gohliserschloesschen.de